Abschied

Einem geliebten Menschen die letzte Ehre zu erweisen – das hat Tradition und ist außerdem ein menschliches Bedürfnis. Dafür ist nicht allein die Trauerfeier von Bedeutung. Auch die Aufbahrung des Verstorbenen trägt zu einem würdevollen und besinnlichen Abschiednehmen bei. In kleinem Kreis oder ganz alleine können Sie Ihren Verstorbenen noch einmal sehen und bei ihm bleiben, solange Sie es möchten, und zwar ohne einen formalen Rahmen. Nehmen Sie sich die Zeit, die Sie brauchen. Ob Sie ganz still bei Ihrem Verstorbenen sitzen möchten, ein Gebet sprechen oder Kerzen für ihn anzünden möchten, bleibt ganz allein Ihnen überlassen. Wir haben Verständnis für Ihre Bedürfnisse und ermöglichen Ihnen nach einem kurzen Telefonanruf jederzeit, Ihren Verstorbenen noch einmal aufzusuchen und bei offenem oder geschlossenem Sarg an seiner Seite zu bleiben.