Wie erkläre ich Kindern den Tod?

Kinder stehen dem Tod unbelasteter gegenüber. Für sie gehört er auf natürliche Weise zum Leben. Dennoch empfinden Kinder tiefe Trauer, wenn ein Angehöriger stirbt. Der Verlust eines geliebten Menschen verändert ihr Leben und die Frage entsteht, wo der verstorbene Mensch hingeht. Wir Erwachsene haben durch die Religion oder durch persönliche Überzeugungen Erklärungen dafür gefunden. Für ein Kind sind unsere Antworten nicht immer einleuchtend. Man sollte einem Kind daher jede Frage erlauben und ernsthaft nach einer Antwort suchen.

Auch die Trauer zeigt sich bei Kindern manchmal anders als bei Erwachsenen. Sie kann in Form von Aggression oder Rückzug erscheinen. Das kann zu falschen Annahmen bei den Eltern führen. Daher ist es wichtig, Ihrem Kind Zeit zu geben und es nicht unter Druck zu setzen. Seine Gefühle wollen ernst genommen werden, genauso wie die der Erwachsenen.

nach oben